Zu meiner Person

Beruflicher Werdegang

Studium an der Johannes Gutenberg Universität, Mainz– Studienfach: Diplom Pädagogik

Konzeptionelle und inhaltliche Planung und Durchführung verschiedener pädagogischer Projekte, u.a.
– Elterninititative für Krippenkinder
– Mädchenarbeit in einem Jugendzentrum
– interkulturelle Arbeit mit einer deutsch-türkischen Theatergruppe
– von Schülerreflexionstagen

Pädagogin in der stationären Kinder,-und Jugendhilfe
Arbeit mit psychisch und geistig eingeschränkten Menschen (Stiftung Alsterdorf)

Pädagogin und Therapeutin in der psychosomatischen Fachklinik Wolfsried, Schwerpunkte der Tätigkeit: Arbeit mit essgestörten jungen Frauen (und Männern) und
Betroffenen sexualisierter Gewalt.

Niederlassung als Therapeutin und Supervisorin in eigener Praxis

Dozententätigkeit:

Pädiko e.V.(Kiel)
Osterberg Institut
EREV Hannover

IBAF Rendsburg – Entwicklung einer Curriculums und Hauptdozentin der beruflichen Weiterbildung zum Traumapädagogen/ Traumafachberater

Psychotherapeutische Qualifikationen

Weiterbildung integrative Körperpsychotherapie
(Sven Hölzel, Dozent der Uni Mainz)

Fortbildung in Gestalttherapie (Gestaltinstitut Frankfurt am Main e.V.)

Weiterbildung analytische Supervision (Helmuth Remmler München)

Erlaubnis zur Ausübung heilkundlich-psychotherapeutischer Tätigkeit
(HP psych)

Approbation als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
Fortbildung Psychotraumatologie und traumazentrierte Psychotherapie (ZPTN Niedersachsen, DeGPT)

Weiterbildung systemisch lösungsorientierte Supervision und Coaching (NIK Bremen)

Traumapädagogik und traumazentrierte Fachberatung
(institut-Berlin, DeGPT)

Berufliche Schwerpunkte

Behandlung von Traumafolgestörungen
Fort- und Weiterbildung in Traumapädagogik und Traumafachberatung
traumazentrierte Fallsupervision für Teams und Einzelpersonen

Dipl. Päd. Daniela Feuerhak

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
Psychotraumatherapeutin

St.-Nicolai-Straße 8
24340 Eckernförde
Telefon:04351/8839955
feuerhak@nordlicht-institut.de